Rückblick 2013

Die Preisträger wurden gekürt!

jj2013Ein aufregendes Wettbewerbswochenende im Rahmen von Jugend Jazzt ist am letzten Sonntag mit der Bekanntgabe der Preise zu Ende gegangen.

Insgesamt 415 Musiker aus 16 Bands präsentierten im Rahmen von Wertungsspielen das Schaffen ihrer Bands vor der Jury und den gut mit interessiertem Publikum gefüllten Sälen. „Masse und Klasse“. Um den Jazznachwuchs mache ich mir nach diesem Wochenende keine großen Sorgen.

Das hohe Niveau der Bigbands hat die Jury sehr überzeugt. Innerhalb der großen Ensembles haben sich zum Teil richtige musikalische Persönlichkeiten entwickeln könnten. Stuttgart – wir kommen! So Thomas Arp, Landesausschussvorsitzender von Jugend Jazzt, Hamburg und Jury-Vorsitzender.

Das beste Ergebnis und somit die Weiterleitung zur Bundesbegegnung nach Stuttgart Ende Mai 2014 erhielt die Hamburger Bigband YO JAZZ unter der Leitung von Edgar Herzog (Bild unten).

Alle Ergebnisse finden Sie hier.