• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Ursula Christopeit-Mäckmann

M.A., Pädagogin, Musikgeragogin, DRK Alzheimerhilfe Bochum

"Der Klangwagen" - niedrigschwellige Gruppenangebote mit Musik

Workshopunterlagen als pdf-Download.

Der Klangwagen stellt eine professionelle, mobile Lösung für die Umsetzung niedrigschwelliger musikpraktischer Angebote für Menschen mit und ohne dementielle Symptome dar.

Die auf dem Klangwagen präsentierten Instrumente laden zum spontanen Experimentieren und gemeinsamen Improvisieren ein. Sie bieten auf vielfältige Weise sinnliche Erfahrungen, Angebote zur Wahrnehmung des eigenen Körpers und zur Begegnung miteinander. Im spontanen gemeinsamen Spielen entstehen wie von selbst innere Bilder, Gefühle und Gedanken, die wiederum Ausgangspunkt für intensive innere und zwischenmenschliche Prozesse sein können.
Das aktive Tun steht im Vordergrund dieses Workshops. Die Teilnehmer/innen werden musikbezogene Methoden und deren praktische Umsetzung kennen lernen.

 

Kurzvita

Portrait_Ulla

Ursula Christopeit-Mäckmann (*1957). Pädagogin, M.A., Studium der Pädagogik, Psychologie und Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum, Musikgeragogin. Dozententätigkeit an der Evangelischen Fachhochschule RWL Bochum und am Fachseminar für Altenpflege des DRK Kreisverbandes e.V. in Bochum. Referententätigkeit in der Weiterbildung Musikgeragogik an der Fachhochschule Münster. Seit 1995 Pädagogin bei der Alzheimerhilfe des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Bochum e.V. Arbeitsschwerpunkte: Diagnostik, Beratung und Betreuung von an Demenz Erkrankten und Angehörigen, Projektarbeit, Mitarbeiterschulungen, Musik mit demenzkranken Menschen im ambulanten und stationären Bereich. Von 2008-2011 Leitung des von der Stiftung Wohlfahrtspflege in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz und der Diakonie geförderten Modellprojekts "Klang-Räume". Erlebnisräume für Menschen mit Beeinträchtigungen in Bochum.

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook