• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Referenten

 

Workshopunterlagen folgender Referenten finden Sie auf der jeweiligen Referentenseite: Herrn Prof. AltenmüllerFrau Chrisman, Frau Christopeit-Mäckmann, Frau DietzFrau HerbergerFrau MarchandHerrn Prof. Rizzi und Frau Schönherr.

 

Prof. Dr. Eckart Altenmüller

Musikphysiologe und Musiker-Mediziner

Es ist nie zu spät: Zum musikalischen Lernen im Alter

Workshopunterlagen als pdf-Download.

Weiterlesen...
 

Andreas Blase

KLANG-CENTRUM, Praxis für Musik & Psychotherapie, HAMBURG

Praktische "Einführung" in das MUSIKPATEN - Projekt der Homann-Stiftung

Weiterlesen...
 

Gabriela Chrisman

Rhythmikpädagogin Méthode Jaques-Dalcroze

"Die Rhythmik für Senioren nach Dalcroze"

Workshopunterlagen als pdf-Download.

Bei dieser, von E. Jaques-Dalcroze zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Genf entwickelten Musik- und Bewegunsintervention, handelt es sich um körperliche Übungen mit mehreren Bewegungsabläufen ("multi-tasking"), die im Rhythmus zu improvisiert gespielter Klaviermusik ausgeführt werden.

Weiterlesen...
 

Ursula Christopeit-Mäckmann

M.A., Pädagogin, Musikgeragogin, DRK Alzheimerhilfe Bochum

"Der Klangwagen" - niedrigschwellige Gruppenangebote mit Musik

Workshopunterlagen als pdf-Download.

Der Klangwagen stellt eine professionelle, mobile Lösung für die Umsetzung niedrigschwelliger musikpraktischer Angebote für Menschen mit und ohne dementielle Symptome dar.

Weiterlesen...
 

Josepha Dietz

Kulturmanagerin

"Der Motioncomposer" - Ein intuitiver Ausdrucksvermittler für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung

Workshopunterlagen als pdf-Download.

Mit Motiontracking-Technologie können Bewegungen hörbar gemacht werden.

Weiterlesen...
 

Melisa Elgün

Diplom Musikpädagogik, Staatsexamen Lehramt Musik, Köln

Musikgeragogik mit türkischen Migrantinnen und Migranten

Mit dem Projekt "Musikgeragogik mit türkischen Migrantinnen und Migranten" wird nicht nur die Zielgruppe der älteren Generation durch Musik angesprochen, sondern zugleich eine interkulturelle musikalische Praxis zwischen deutschen Seniorinnen und Senioren und solchen mit türkischem Migrationshintergrund angestrebt.

Weiterlesen...
 

Christina Herberger

Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Musikgeragogin

"Musik und Basale Stimulation"

Workshopunterlagen als pdf-Download.

In der Präsentation "Musik und Basale Stimulation" werden Grundlagen der Basalen Stimulation und der musikalischen/musikgeragogischen Arbeit mit körperlich und geistig eingeschränkten Menschen vermittelt.

Weiterlesen...
 

Eva-Maria Kehrer

Master of Education (MEd)

"Klavierunterricht mit dementiell erkrankten Anfängern - Methoden und Perspektiven"

Ein neues Instrument erlernen trotz Demenz? Da regen sich erst einmal Zweifel. Doch zeigen aktuelle Forschungsergebnisse, dass Lernerfolge möglich sind und der Unterricht persönlich bedeutsam wird.

Weiterlesen...
 

Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Kruse

Direktor des Instituts für Gerontologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

"Das Schöpferische im Altern"

Weiterlesen...
 

Marlis Marchand

Dipl. Sozialpädagogin / Musiktherapeutin

"Ich habe nie ein Instrument gespielt, aber heute geht es ganz gut!"

Workshopunterlagen als pdf-Download.

Gruppenmusizieren mit dementiell veränderten Menschen.

Weiterlesen...
 

Prof. Werner Rizzi

Chorleiter, Musikpädagoge, Komponist aus Essen

"Bin ich schon Senior oder noch erwachsen...?" - Aspekte des Singens im höheren Alter

Workshopunterlagen als pdf-Download.

Bereits heute sprechen wir von ca. zwanzig Millionen Menschen in Deutschland, die nach kultureller Herkunft, gelebter Musikpraxis, Alter und Gesundheit die mit Abstand differenzierteste Zielgruppe darstellen. Ein Überblick darüber wird gegeben. Lässt sich das tatsächlich unter "Alter" oder "dritter Lebensabschnitt" zusammenfassen, wo es doch vom Chorsingen über die Musik in einer Band bis zum Singen auf der Pflegestation reichen kann?

Weiterlesen...
 

Amay Schneider-Hagen

Dipl. Rhythmiklehrerin, Musikgeragogin, Lohne

"Sich von der Musik bewegen lassen" - Rhythmik in der Arbeit mit dementiell erkrankten Menschen.

Weiterlesen...
 

Christine Schönherr

Dozentin für Musik- und Tanzpädagogik, Salzburg

"Man spürt, dass man lebt" - Musikalisch-tänzerische Angebote für Menschen in hohem Alter

Workshopunterlagen als pdf-Download.

In diesem Workshop erproben wir verschiedene Modelle, die uns mit Musik verbinden, Freiräume für Exploration und Improvisation eröffnen, Kontakte anbahnen und anregen, verschiedene Objekte wie Kokosschalen, Bambus- und Holzstäbe etc. einzubeziehen.

Weiterlesen...
 

Rosie Schröder

Diplom Soz. Pädagogin/- arbeiterin, Bildungsreferentin Musik und Theater, Hypnotiseurin

"Singen und fühlen, was uns bewegt"

Viele schöne, alte Schlager und gutes Volksliedgut erfreuen nicht nur die Herzen der Senioren, sondern bieten zahlreiche Möglichkeiten der Bewegung, der Sensibilisierung, der Erinnerung u.v.m.

Weiterlesen...
 

Marianne Steffen-Wittek

Professorin für Rhythmik und Elementare Musikpädagogik

Las Vegas Tango - Populäre Musik mit alten und sehr alten Menschen

Im Workshop werden die besonderen Anforderungen an ein bewegungsorientiertes Musikerkunden und Musikmachen mit alten und sehr alten Menschen thematisiert.

Weiterlesen...
 

Prof. Cornelius Trantow

Professor für Chorleitung, Hochschule für Musik und Theater, Hamburg

Seniorenchor "Collegium vocale, St. Petri"

Konzert mit dem Seniorenchor "Collegium vocale, St. Petri" aus Hamburg

Weiterlesen...
 

Jochen Wiegandt

Musiker und Liedersammler, Hamburg

Senioren-Projekt "Singen Sie hamburgisch?"

Jochen Wiegandt bittet um Mithilfe:

Wir suchen das traditionelle Liedgedächtnis unserer schönen Stadt!

Weiterlesen...
 



Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook