• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Projekte und Referenten

Chor:klasse! Niedersachsen

Chorklassen als eine Form des Klassenmusizierens stellen das Singen in den Mittelpunkt des Musikunterrichts.

Weiterlesen...
 

Die Kinderstimme

Vortrag von Prof. Elisabeth Bengtson-Opitz
Die Kinderstimme ist heute akustischen Einflüssen aus der Umwelt wie noch nie zuvor ausgesetzt. Fast jedes Kind wächst  mit einer ständigen Geräuschkulisse von Fernsehen, CDs, DVDs, Computerspiele usw. auf. Die menschliche Singstimme kennen Kinder nur als elektronisches Ereignis - aus Lautsprechern oder Kopfhörern vermittelt.

Weiterlesen...
 

Jedem Kind seine Stimme (JEKISS) - Inga Mareile Reuther

Wie kann man Grundschüler und deren Lehrkräfte zum täglichen Singen in kindgerechter Tonhöhe motivieren? Die Antworten hierzu gibt Inga Mareile Reuther, pädagogische Leiterin des JEKISS Projektes in Münster.

Weiterlesen...
 

Jedem Kind seine Stimme - JeKiSti Neuss

Musik erleben durch Musik machen.

Weiterlesen...
 

Klasse! Wir singen

Teilnehmen können alle Grundschulen, Förderschulen sowie die Klassen 5 bis 7 der weiterführenden Schulen in Niedersachsen. Die Teilnahme ist freiwillig und wird in der jeweiligen Verantwortung der teilnehmenden Schule geregelt.

Weiterlesen...
 

Liedvermittlung und Liedermusizieren in KITA und Grundschule

Liedvermittlung und Liedermusizieren mit vielen praktischen Übungen anhand von Kinderliedern aus Europa.

Weiterlesen...
 

Pop und Musical, Fluch oder Segen für die jugendliche Stimme?

Die informelle musikalische Erziehung unserer jungen Schüler findet hauptsächlich in der Alltags- oder Pop-Kultur statt. Was wir in unserem Alltag schon lange als selbstverständlich akzeptiert haben, fällt uns in der pädagogischen Arbeit häufig schwer.

Weiterlesen...
 

Primacanta - Felix Koch

Kinder singen gerne - ihre Singfreude zu stärken, ihre Kompetenzen im Bereich Singen, aber auch Metrum, Rhythmus und Bewegung  zu entwickeln, dieses Ziel verfolgt das Projekt "Primacanta - Jedem Kind seine Stimme".

Weiterlesen...
 

Sängerpate.de

Kooperation mit Sängerinnen und Sängern der Hamburgischen Staatsoper

Weiterlesen...
 

Singen ist Kraftfutter für's Hirn - Balsam für die Seele"

Vortrag von Prof. Dr. Gerald Hüther
Leiter der Zentralstelle für Neurobiologische Präventionsforschung an den Universitäten Göttingen, Mannheim/Heidelberg

Weiterlesen...
 

SingPause - Manfred Hill

Zurzeit wird die SingPause an 41 Grundschulen für ca. 8.800 Schüler angeboten. Sieben weitere Grundschulen wünschen sich, ins Programm aufgenommen zu werden.

Weiterlesen...
 

"SMS - Singen macht Sinn" - Lars Baumann

"SMS - Singen macht Sinn" ist ein Förderprojekt für das Singen von Grundschulkindern in der Region Ostwestfalen-Lippe. Es basiert auf der Überzeugung, dass Musizieren und insbesondere Singen die Persönlichkeits-Entwicklung von Kindern positiv beeinflussen. Demgegenüber ist eine weitgehende Singunfähigkeit der jungen Generation festzustellen, die vielschichtige und langfristige Ursachen hat.

Weiterlesen...
 

Stimmbildung im Hamburger Knabenchor

Mit dem Hamburger Knabenchor gestaltet Rosemarie Pritzkat ein aktives Konzertleben, das sie mit dem Chor bis nach Amerika, Südafrika, China und Südkorea führte. Sie hält daneben Vorträge zum Thema Kinder- und Jugendstimme, insbesondere der Knabenstimme.

Weiterlesen...
 

Stimmbildungslieder und -geschichten

Workshop mit Prof. Andreas Mohr

Weiterlesen...
 

The Young ClassX Hamburg - Schuldt und Wollermann

The Young ClassX ist ein einzigartiges Musikprojekt, welches Kinder und Jugendliche in Hamburg für Musik begeistert. In unterschiedlichen Modulen bekommen Kinder und Jugendliche die Chance, Musik zu erleben und aktiv selber zu musizieren: Stadtteilchöre, Orchester, Instrumentalunterricht, MusikMobil, Internet-Community.

Weiterlesen...
 

„Vokalorientierter Musikunterricht im Regelstundenplan der Grundschule“ - Prof. Andreas Mohr

In Kooperation mit dem Chorverband NRW (Singprojekt "Toni") betreut das Institut für Musik der Hochschule Osnabrück an zwei Grundschulen in Osnabrück und Borgholzhausen seit 2007 ein Forschungsprojekt, das in einer Langzeitstudie Möglichkeiten untersucht, wie im normalen Klassenunterricht der Grundschule durch konsequent auf das Singen ausgerichteten Musikunterricht zu Musik hingeführt werden kann. Bewusst wird eine Auslese der Kinder durch Verzicht auf die Bildung von Neigungsklassen vermieden. Der innerhalb der Studie durchgeführte einstündige Musikunterricht wird in allen Klassen gleichermaßen erteilt.

Weiterlesen...
 



Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook