• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Amadeus Templeton

Beisitzer

Amadeus Templeton, 1975 geboren, ist Cellist, Kulturmanager sowie geschäftsführender Gesellschafter der TONALi gemeinnützigen GmbH.

tempelton2

In der Klasse von Prof. Bernhard Gmelin an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ausgebildet, erhielt er 2005 sein staatliches Diplom.

Eine rege Konzerttätigkeit führte ihn zu namhaften Festivals und Konzerten im In- und Ausland. Er war Stipendiat verschiedenerer Stiftungen, Teilnehmer diverser Meisterkurse, Gründungsmitglied der Hamburg Sinfonietta sowie Dozent an der Alfred Schnittke Akademie International.

Als Ideenstifter des Klassikmagazins Concerti und Mitbegründer der concerti GmbH, dessen geschäftsführender Gesellschafter er bis 2006 war, wurde er 2005 mit einem Sonderpreis der Oscar und Vera Ritter-Stiftung ausgezeichnet.

Das von Amadeus Templeton gemeinsam mit Boris Matchin gegründete Impulsprojekt „TONALi“ erhielt 2011 den mit 5.000 Eoro dotierten Preis für „Interdisziplinäre Netzwerkarbeit“ der Prof. Wolfgang und Isolde Stabenow Stiftung, 2013 den mit 15.000 Euro dotierten „Ritter-Preis“,  2014 den mit 25.000 Euro dotierten Gunter und Juliane Ribke-Preis sowie 2015 den Hamburger dotierten Preis für Kulturkommunikation. 

Amadeus Templeton ist Gastdozent der Privaten Universität Witten/Herdecke. Er hält Vorträge, leitete Vorlesungen, Workshops, Podiumsdiskussionen und Seminare an Universitäten, Akademien, Musikhochschulen und weiteren Institutionen in Deutschland, Schweiz, Österreich, Russland, China und den USA. 

Als Herausgeber des bei Sikorski erschienenen Buches „Solo & Tutti“ sowie als Ko-Produzent der Kinofilme „TONALi10, Ciao Cello und JUNG + PIANO“ erweiterte Amadeus Templeton sein breites Betätigungsfeld. Seit 2014 ist Amadeus Templeton Mitglied im Präsidium des Landesmusikrates Hamburg sowie seit 2017 Vorstandsmitglied der Gunter und Juliane Ribke-Stiftung. 

Amadeus Templeton ist mit der Künstlerin Iris Templeton verheiratet. Gemeinsam haben sie drei Kinder.

 

 

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook