• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Landesmusikrat Hamburg Mitglieder WSO - Wandsbeker Sinfonieorchester

WSO - Wandsbeker Sinfonieorchester

Das Wandsbeker Sinfonieorchester wurde 1982 von der Hamburger Volkshochschule, namentlich von seinem Regionalleiter Wulf Hilbert, von der Jugendmusikschule und der Hamburger Hochschule für Musik gegründet.

wsoEs sollte Musikstudenten die Möglichkeit zu Dirigaten im Rahmen ihres Unterrichtes gegeben werden, Lehrern der Jugendmusikschule als Fortbildung mit praktischem Bezug dienen, und die Volkshochschule wollte fortgeschrittenen Laien eine Spielmöglichkeit bieten. So ergibt sich bis heute, dass dieses Orchester wegen der Unterrichtsverpflichtungen der Musiklehrer vormittags probt (dienstags, 9.30-11.30 Uhr). Träger ist die Hamburger Volkshochschule, Förderer der Volkshochschulverein Hamburg-Ost e.V.. Die Orchesterteilnehmer kommen aus Hamburg und seinem weiteren Umland.
In den 22 Jahren seines Bestehens hat das Wandsbeker Sinfonieorchester eine große Anzahl an Konzerten gegeben und neben bekannter sinfonischer Literatur viele in Deutschland weniger bekannte Musik, auch zeitgenössische vorgestellt. Mehrere Hamburger Erstaufführungen und einige Uraufführungen lassen sich aufzählen. Eine Besonderheit sind die Auslandskontakte, die das Orchester pflegt. Nach Norwegen, Tschechischer Republik und London steht für 2005 wieder eine Reise nach Oslo und Treffen mit mehreren Chören in der Planung.

Kontakt:

Wandsbeker Sinfonieorchester
VHS-Haus
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg

Fon: 040/64 55 84 - 22 od. 040/64 55 84 - 34

Homepage: www.wso-hamburg.de

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook