• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

VAMH

vfamhVerband für aktuelle Musik Hamburg

Angesichts der Zersplitterung zeitgenössischer Musik in immer mehr Szenen, angesichts der politischen und wirtschaftlichen Lage wurde es auch in Hamburg Zeit für einen Zusammenschluss, eine Vernetzung von Hamburgs experimenteller Musikszene.

Ziele:

- Die gesamte Breite der Szene nach außen zu repräsentieren und zu vernetzen (von der komponierten Musik über Improvisation, Elektronik, Avangarde-Rock-Punk-Djing zu den laptop-Bastlern).

- Die verschiedenen Aktivitäten über die Szenen hinaus bekannt zu machen, neues Publikum zu erschließen, Publikum von einer Szene für die andere zu interessieren und diese innovativen Musikproduktionen dem Hamburger Publikum überhaupt erst in größerem Rahmen zugänglich zu machen (szene-übergreifender Veranstaltungskalender mit Homepage).

- Den Dialog mit den Behörden zu führen, Infrastrukturen aufzubauen und die Mitglieder zu vernetzen.

- Öffentlichkeit herzustellen (Pressearbeit, workshops, Schulen, Musikwissenschaft, Erarbeitung von Vermittlungskonzepten)in Hamburg ein Zentrum für aktuelle Musik aufzubauen, um die miserable Raumsituation in Hamburg zu beenden sowie Auftrittsmöglichkeiten zu schaffen.

Kontakt:

Verband für aktuelle Musik Hamburg
Michael Maierhof
Hein-Hoyer-Str.5
20359 Hamburg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Homepage: www.vamh.de

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook