• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Landesmusikrat Hamburg Mitglieder Pfohl-Woyrsch Gesellschaft

Pfohl-Woyrsch Gesellschaft

Die Pfohl-Woyrsch Gesellschaft wurde am 25. September 1993 in Ellbogen a. d. Eger (Loket n. O.) in der Tschechischen Republik als Ferdinand-Pfohl-Gesellschaft e.V. gegründet. Ein Jahr später nannte sich die Gesellschaft um in Pfohl-Woyrsch-Gesellschaft e.V. um.

pwgDie Pfohl-Woyrsch-Gesellschaft ist ein eingetragener Verein, der als gemeinnützig anerkannt ist und seinen Sitz in Hamburg hat. Die Gesellschaft widmet sich der Pflege und Erhaltung des Werks und des geistigen Erbes des am 12. Oktober 1862 in Elbogen/Eger (Böhmen) geborenen und am 16. Dezember 1949 in Hamburg verstorbenen Komponisten, Musikkritikers und Musikschriftstellers Prof. Dr. Ferdinand Pfohl und des am 8. Oktober 1860 in Troppau geborenen und am 20. März 1944 in Hamburg-Altona verstorbenen Komponisten, Dirigenten und Organisten Prof. Felix Woyrsch auf dem Hintergrund ihrer geistigen und künstlerischen Tradition und des Umfelds, in dem sie gelebt und gewirkt haben.
Zu diesem Zweck fördert die Gesellschaft die Verbreitung der Werke Pfohls und Woyrschs durch die Veranstaltung bzw. Unterstützung von Konzerten, CD-Einspielungen und Notenpublikationen. Außerdem ist sie bestrebt, die Woyrsch- und Pfohl-Forschung zu unterstützen. In unregelmäßiger Abfolge bringt die Gesellschaft Mitteilungen heraus mit Texten zu Ferdinand Pfohl und Felix Woyrsch und deren Umfeld.

Kontakt:

Pfohl-Woyrsch-Gesellschaft e.V.
Dorfstr. 28 b
24634 Arpsdorf

Fon: 04324/881248

Homepage: www.p-w-g.de

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook