• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Landesmusikrat Hamburg Mitglieder Patriotische Gesellschaft von 1765

Patriotische Gesellschaft von 1765

Tolerant denken - gemeinnützig handeln.

patriotischegesellschaftlogoDie Gesellschaft ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Anliegen, das Gemeinwohl in der Stadt zu fördern. Dabei handeln wir parteipolitisch neutral und vermeiden tagespolitisch orientierte Festlegungen sowie öffentliche Dramatik. Wir moderieren die Suche nach Lösungsansätzen für wichtige gesellschaftliche Probleme und denken dabei langfristig gemeinwohlorientiert. Hierzu engagieren sich die Mitglieder der Gesellschaft in verschiedenen Arbeitskreisen, Projektgruppen und Kommissionen. Dort werden Themen diskutiert, Stellungnahmen erarbeitet, Projekte erdacht und besprochen und Veranstaltungen organisiert, die dann im Hause der Patriotischen Gesellschaft selbst oder auch extern stattfinden.

Grundlage unseres Handelns ist neben der Satzung ein Wertekanon aus der Aufklärungszeit. Er ist aktueller denn je: Toleranz und Vernunft, Fortschritt und Mündigkeit, Menschlichkeit und Gemeinnützigkeit leiten unser Handeln. Diesen Werten ist unsere Gesellschaft seit ihrem Bestehen verpflichtet. Resultat sind wichtige Marksteine der Hamburgischen Geschichte: Wer weiß schon heute, dass die Patriotische Gesellschaft den Vorläufer der ersten Sparkasse in Europa (heute die Haspa), die erste Gewerbeschule, das Seebad Cuxhaven, die erste öffentliche Bücherhalle, das alternative Wohnmodell "Vorwerkstift", die Seniorenberatung IKARUS und eine Idee zur Verfassungsreform ins Leben rief? Wer ahnt, dass der Kartoffelanbau und Säuglingsmilchküchen gefördert; der Blitzableiter eingeführt und eine Kommission für "Familiengärten" eingerichtet wurde?

Heute bewegen die Gesellschaft - wie seit jeher üblich - aktuelle Fragen: Welchen Stellenwert haben der Dritte Sektor, die Zivilgesellschaft und freiwilliges Engagement heute? Kann das Internet zur stadtteilnahen Kommunikation beitragen? Warum steigt die Jugendgewalt? Wollen wir die Karnevalisierung der Kultur unterstützen?
Wenn Sie Interesse haben, an diesen und ähnlichen Fragestellungen mitzuarbeiten, werden Sie doch Mitglied unserer Gesellschaft.

Kontakt:

Patriotische Gesellschaft von 1765
Trostbrücke 4 - 6
20457 Hamburg

Fon: 040/36 66 19
Fax: 040/37 80 94

Homepage: www.patriotische-gesellschaft.de

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook