• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Landesmusikrat Hamburg Mitglieder NDR Elbphilharmonie Orchester

NDR Elbphilharmonie Orchester

Am 11. Januar 2017 eröffnet das NDR Elbphilharmonie Orchester die Hamburger Elbphilharmonie. Damit beginnt für das frühere NDR Sinfonieorchester eine neue Ära: Als Residenzorchester zieht das Ensemble in die Elbphilharmonie ein und findet dort nach 70 Jahren Orchestergeschichte eine musikalische Heimstatt. Es wird mit seinen Programmen das künstlerische Profil dieses spektakulären neuen Konzerthauses maßgeblich mit prägen. Damit trägt das NDR Elbphilharmonie Orchester seinen künstlerischen Standort nun auch im Namen – als Botschafter Hamburgs und Norddeutschlands in der Welt.

Elbphilharmonie Orchester

Gegründet wurde das NDR Elbphilharmonie Orchester 1945 als Orchester des NWDR. Seine Gründung stand im Zeichen des geistigen und kulturellen Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg. Als erster Chefdirigent prägte Hans Schmidt-Isserstedt über ein Vierteljahrhundert lang das künstlerische Profil des Orchesters; später erreichte die 20-jährige intensive Zusammenarbeit mit Günter Wand eine ähnliche Bedeutung wie diese Ära. Wand, seit 1982 Chefdirigent und seit 1987 Ehrendirigent auf Lebenszeit, festigte das internationale Renommee des Orchesters. Insbesondere seine Maßstab setzenden Interpretationen der Sinfonien von Brahms und Bruckner wurden dabei zur künstlerischen Visitenkarte des Ensembles. 1998 wurde Christoph Eschenbach in die Position des Chefdirigenten berufen, 2004 setzte Christoph von Dohnanyi die Reihe namhafter Chefdirigenten fort. Seit 2011 verantwortet in dieser Position Thomas Hengelbrock die Fortschreibung der Geschichte des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Interpretatorische Experimentierfreude und unkonventionelle Programmdramaturgie sind Markenzeichen seiner Arbeit. Dokumente der Zusammenarbeit Hengelbrocks mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester sind etwa bei Sony veröffentlichte CDs mit Werken von Mendelssohn, Schumann, Dvořak und Schubert sowie die Ersteinspielung der Hamburger Fassung von Gustav Mahlers Erster Sinfonie. Zusammen mit Hengelbrock wird der neue Erste
Gastdirigent Krzysztof Urbański das Profil des NDR Elbphilharmonie Orchesters als eines der führenden Konzertorchester des 21. Jahrhunderts weiter ausbauen.

Das NDR Elbphilharmonie Orchester unterhält eigene Konzertreihen in Hamburg, Lübeck und Kiel und spielt eine tragende Rolle bei den großen Festivals in Norddeutschland. Seinen internationalen Rang unterstreicht es auf Tourneen durch Europa, nach Nord- und Südamerika sowie nach Asien. Darüber hinaus hat das Orchester in den vergangenen Jahren seinen Education-Bereich ausgebaut und sich durch die Gründung einer eigenen Akademie stark in der Nachwuchsförderung engagiert. Auch dabei geht der Blick über nationale Grenzen hinaus. So wurde etwa im Juni 2015 eine mehrjährige Kooperation mit dem Shanghai Symphony Orchestra vereinbart, in deren Mittelpunkt ein groß angelegtes Ausbildungsprojekt in China steht.

Kontakt:

NDR Elbphilharmonie Orchester
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Homepage: https://www.ndr.de/orchester_chor/elbphilharmonieorchester

NDR Ticketshop
Mönckebergstraße 7

Ticketshop Hamburg
040 44 192 192

Ticketshop Hannover
0511 277 898 99

https://www.ndrticketshop.de

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook