• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Landesmusikrat Hamburg Mitglieder Bücherhallen Hamburg

Bücherhallen Hamburg

buecherhalleZentralbibliothek//Abteilung Musik

Mit:

- 27.000 Musik-CDs
- 3.250 Musik-DVDs und Blu-ray-Discs
- 62.000 Noten
- 500 Playback-CDs und –DVDs
- 13.000 Bücher über Musik und Tanz

- 3 Musik-Streaming-Dienste für Klassische Musik sowie Rock, Pop und Jazz
- 85 Zeitschriften (ab Jahrgang 2013 entleihbar)
- 1.700 Nachschlagewerke
- 2 E-Gitarren
- 1 E-Bass
- 1 Digitales Klavier

- Jazz, Rock, Pop, Schlager, Klassik, Oper, Chor, Musical, Chanson, Ethno, Kammermusik, Volkslieder, Tanz, Ballett
-  Songbooks, Partituren, Liederbücher, Orchestermaterial, Schlageralben, Stimmenausgaben, Klavierauszüge, Instrumenten-Schulen, Playback-Ausgaben
-  (Fast) alle Instrumente - von Akkordeon bis Zither
-  Konzertführer, Musiker- und Tänzer-Biographien, Werkanalysen, Gehörbildung, Tanzkurse, Musikgeschichte, Musiktheorie, Musikpädagogik, Jazz- und Rockliteratur

Die Musikbibliothek wurde 1915 als eigenständige Einrichtung unter dem Namen "Öffentliche Musikalien-Ausleihe (musikalische Volksbibliothek)" gegründet und 1940 unter dem Namen "Musikbücherei", später "Musikbibliothek" in das System der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen, jetzt Bücherhallen Hamburg integriert. Heute ist die Musikbibliothek Teil der Zentralbibliothek.
Im Bestand der Bibliothek befinden sich auch ältere Veröffentlichungen, insbesondere aus dem 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts (3.000 Bücher, 3.000 Noten). Die Hamburger Musikbibliothek zählt - neben Berlin, Leipzig und München - zu den größten öffentlichen Musiksammlungen in Deutschland.

Zusätzlich zum medialen Bestand findet in der Abteilung Musik und Tanz eine umfangreiche, musikpädagogische Vermittlungs- und Programmarbeit statt. Neben monatlichen Schnupperkursen und Einführungsworkshops zu verschiedenen Themen wie zum Beispiel Gitarre, Klavier, Musik und Notation am PC und iPad werden auch regelmäßig kleinere und größere Konzerte veranstaltet, wie die After-Work Konzerte am letzten Donnerstag jedes Monats.

Kontakt:
Zentralbibliothek
Hühnerposten 1
20097 Hamburg
Tel.040 – 42 606 – 210
Gesamtleitung:
Frauke Untiedt

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Homepage: www.buecherhallen.de

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook