• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Landesmusikrat Hamburg Mitglieder BDLO - Bund Deutscher Liebhaberorchester e.V.

BDLO - Bund Deutscher Liebhaberorchester e.V.

Der BDLO wurde 1924 gegründet und ist ein eingetragener Verein mit 450 Mitgliedsorchestern. Am wichtigsten ist es dem BDLO, die Freude am Musizieren außerhalb des Berufes anzuregen und zu fördern.

Zu den Zielen und Aufgaben zählen:

- Einflußnahme auf politische Entscheidungen und Mitwirkung in kulturellen Einrichtungen in Bund und Ländern sowie international
- Information und Erfahrungsaustausch nach innen und außen
- Beratung und Hilfe in künstlerischen, organisatorischen und rechtlichen Belangen
- Unterhaltung von Gemeinschaftseinrichtungen und Rahmenvereinbarungen zum unmittelbaren Nutzen der Mitglieder

bdloIn Hamburg sind folgende Orchester im BDLO organisiert: Collegium Instrumentale Bergedorf, Hamburger Orchestergemeinschaft e.V., Hasse-Orchester der Hasse-Gesellschaft e.V. Bergedorf, Haydn-Orchester e.V., Hamburger Juristenorchester e.V., Kammerorchester Johann Sebastian Bach, Kammerorchester Hamburg-Eimsbüttel, Kammerorchester St. Johannis, Hamburg-Eppendorf, Orchester 91, Hamburg, Orchester der Stephanskirche Schenefeld, Sinfonieorchester Eppendorf, VHS-Orchester Hamburg-Farmsen, Walddörfer Kammerorchester, Wandsbeker Sinfonieorchester, Orchester der Hamburger Volkshochschule

Kontakt:

Bund Deutscher Liebhaberorchester e.V.
Landesvertretung Hamburg
Wulf Hilbert
c/o Hamburger Volkshochschule
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg

Fon: 040/ 64 55 84 - 22
Fax: 040/ 64 55 84 - 84

Bundesgeschäftsstelle
Berggartenstr. 11
01277 Dresden

Fon: 0351/ 8 10 42 38
Fax: 0351/ 8 02 30 23

Homepage: www.bdlo.de

 

Landesmusikrat Hamburg e. V.

Büro:
Dammtorstr. 14
20354 Hamburg (5. Stock)

Tel: 040/645 20 69
Fax: 040/645 26 58 

E-Mail

Facebook